Jung, aktiv, engagiert: Schwarze Jugend in Münster

Gemeinsam für Antidiskriminierung und Antirassismus in der Gesellschaft,
der Schule und dem Beruf

Dieses neue Projekt richtet sich explizit an alle Schwarzen, afrikanischen, afrodeutschen und afro-diasporischen Menschen in Münster im Alter zwischen 12 und 27 Jahren.

Durch Workshops und Angebote zu Empowerment, Vernetzung, Beratung und Orientierung für die Schule und den Beruf, werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützt und deren Teilhabe und Partizipation an gesellschaftlichen Gestaltungsprozess bestärkt.

Projekt Ziele:
– Selbstbewusstsein starken, Engagement fördern und Kompetenzen auszuschöpfen
– Empowerment um als junger Erwachsener aktiv Teil der Gesellschaft zu werden
– Diskriminierung und Rassismus verstehen und abwehren
– Bildungsteilhabe, Bildungschancen und die berufliche Perspektive verbessern
– Beratung zur Orientierung bei der Übergang Schule/Beruf
– Interkulturelle Dialog fördern

JAES! Schwarze Jugend in Münster: gemeinsam für Antidiskriminierung und Antirassismus in der Gesellschaft, der Schule und dem Beruf

Das Projekt wird von der Bezirksregierung Arnsberg gefördert.

Kontakt für Fragen:
Dr. Annah Keige-Huge
Tel.: 0151 178 50 866 / 0251 239 76 827
Email: kh.annah@iriba-brunnen.de

Wir freuen uns über Ihre Spende!
Click Here
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google